SOCIAL MEDIA

3. Dezember 2019

[Rezension]: No Return. Gebrochene Herzen (03) & No Return. Gefährlicher Ruhm (04) // Jennifer Wolf






Originaltitel: No Return. Gebrochene Herzen
ISBN: 978-3-646-60435-1
Preis: € 3,99 (eBook) // € 12,99 (Softcover)
Verlag: impress (Carlsen)
Erscheinungsdatum: 02. August 2018
Seitenanzahl: 275
Reihe: No Return ~ Band 3









**The Love of a Star**

Mädchenkreischen, Fangetümmel, Blitzlichter… Zur angesagtesten Boyband der Welt zu gehören, ist nicht für jedermann, aber ganz bestimmt für Shane. Keinem steht der Ruhm besser als dem blonden Sonnyboy mit dem umwerfenden Kameralächeln und keiner weiß ihn mehr zu genießen als er. Ob hübsche Fangirls oder süße Poolboys, in Shanes Hotelzimmern sind schon so einige verschwunden, nur sein Herz berührt hat bislang keiner. Bis zu der einen Nacht mit Fabian. Denn was ein einfacher One-Night-Stand sein sollte, entpuppt sich bald als Kehrtwendung nicht nur in Shanes, sondern auch in Fabians Leben…

Shane (natürlich), aber auch Fabian kennt man als Leser bereits aus den beiden Vorgängern der "No Return"-Reihe, die sich ja um Tony und Drew gedreht hat und mich komplett begeistern konnte. Scheinbar hat der kleine Epilog am Ende des zweiten Bandes nicht gereicht und die Geschichte von Shane ist der Autorin nicht mehr aus dem Kopf gegangen, sodass es mit dem dritten und vierten Band weiter geht. Allerdings muss ich sagen, dass ich mich lange vor dem weiter lesen gedrückt habe. Für mich ist die Geschichte um Tony und Drew nahezu perfekt und einfach eine mehr als wunderbar geschriebene Fanfiction. Deshalb hatte ich die Befürchtung, dass weitere Bände den beiden nicht das Wasser reichen können. Da muss ich sagen, dass ich recht behalten habe, es aber dennoch nicht bereue die Reihe komplett beendet zu haben.

Zu Anfang bekommt man einen kleinen Rückblick auf die Vorgänger, durch den man auch nach einer längeren Pause gut in die Geschichte findet. Trotzdem würde ich die Geschichte von Shane nicht ohne Vorwissen empfehlen, da man sie so einfach besser genießen kann und auch Begegnungen mit den anderen Bandmitgliedern mehr Freude bereiten. 

Zum Inhalt muss ich gar nicht mehr viel sagen. Es geht um Shane, Mitglied einer angesagten Boyband und hier ganz in seinem Element. Er ist unglaublich sarkastisch, selbstbewusst, selbstsicher - und ich konnte ihn am Anfang auch nicht besonders gut leiden. Allerdings werden seine Reaktionen und Aktionen aus dem dritten Band erklärt, was ihn dann mit der Zeit doch sympatischer gemacht hat. Fabian erschien mir etwas klischeehaft. Er ist Ballettänzer, zweifelt oft an sich selbst und ist ein wenig wie ein bunter Hund ohne Selbstbewusstsein (dafür hat Shane definitiv genug für beide zusammen). Wenn man allerdings Fabians Vergangenheit kennen lernt, versteht man ihn auch sehr viel besser. Darf ich außerdem erwähnen, wie cool es ist, dass Fabian aus Hamburg kommt und seine Mitbewohnerin mit einer Frau aus Bremen (meiner Heimatstadt) chattet?

Was den Schreibstil von Jennifer Wolf betrifft, brauche ich gar nicht mehr allzu viel zu sagen. Mir fällt er jedes Mal wieder unglaublich leicht. Ich finde umgehend Zugang zu ihren Geschichten und bin sofort mitten drin - so auch in der von Shane und Fabian. Zu erwähnen ist, dass bereits der dritte Band etwas expliziter und detailreicher ist als seine Vorgänger. Wer so etwas nicht gerne liest, ist hiermit vorgewarnt.

Insgesamt hat mich Fabians Geschichte durchaus mitgenommen, wenn auch nicht so sehr wie ich es von der Autorin gewohnt bin. Es war trotzdem toll, zur Band WrongTurn zurück zu kehren und ich habe es einerseits wirklich genossen, aber andererseits wurde ich auch ein wenig enttäuscht. 


Ich möchte mich ganz herzlich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken!











Originaltitel: No Return. Gefährlicher Ruhm
ISBN: 978-3-646-60464-1
Preis: € 3,99 (eBook) // € 12,99 (Softcover)
Verlag: impress (Carlsen)
Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2018
Seitenanzahl: 256
Reihe: No Return ~ Band 4








**Der letzte Band der Rockstar-Romance über die Bandboys in Love!**

Gerade noch sah es nach einem perfekten Happy End für Shane und Fabian aus. Endlich dürfen die beiden ihre Beziehung öffentlich machen und müssen sich vor niemandem mehr verstecken. Doch das Rampenlicht auf ihrer Liebe hat seinen Preis: Plötzlich macht ein Foto aus Fabians Vergangenheit die Runde, das den jungen Tänzer unwillkürlich in Verruf bringt und die Herzen der beiden erneut auf eine harte Probe stellt…

Zu "No Return. Gefährlicher Ruhm" werde ich nur eine kurze Meinung abgeben, da ich sonst zu viel von der Handlung preisgeben würde und beide Bände sowieso nahtlos ineinander übergehen.
Meiner Meinung nach ist Band 4 unnötig in die Länge gezogen. Jennifer Wolf ist eine meiner Lieblingsautorinnen und mich kann fast jedes Buch von ihr überzeugen. Allerdings weiß ich nicht wirklich, was ich mit dem letzten Teil der "No Return"-Reihe anfangen oder wie ich diesen beurteilen soll. Die, im vierten Band noch deutlichere, ordinäre Sprache ist wenig nach meinem Geschmack und meiner Meinung nach etwas unpassend für die Charaktere. Außerdem wechselt ein Drama mit dem nächsten Happy End ab, nur um dann wieder in ein ähnliches Drama überzugehen - und das knappe 200 Seiten lang. Hier wurde gefühlt künstlich Drama produziert um Seiten zu füllen. Auch kleine aber sehr deutliche Logikfehler hätten nicht sein müssen. Am Ende hat mich Leos Geschichte ehrlich gesagt mehr interessiert als Shanians. Insgesamt blieb die immer währende Frage: warum heiratet man wenn man gar nicht weiß ob die Lebensstile zusammenpassen oder ob die Beziehung so überhaupt funktionieren kann und man die ganze Zeit nur am zweifeln ist?

Die "echte" Jennifer Wolf kommt noch einmal auf den letzten 70 Seiten hervor. Ab hier wird das Buch doch noch ganz wunderbart und näher an den ersten beiden Bänden, die mich so umgehauen haben. Ich habe geweint und gelacht und mich von der Band WrongTurn und allen Menschen rund um die Band verabschiedet. 

Insgesamt klingt das alles jetzt doch sehr negativ, obwohl wirklich nicht alles schlecht war. Meiner Meinung nach hätte ein etwas längerer Band 3 gereicht und hätte wohl nicht alles unnötig aufgebauscht. Mir hat insgesamt der Bezug zu psychischen Erkrankungen unglaublich gut gefallen (den ich aufgrund der Spoilergefahr nicht näher erläutert habe) und natürlich hat auch der Schreibstil im vierten Band nicht nachgelassen. Trotzdem werde ich bei #Anton bleiben.

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.
NO RETURN. GEHEIME GEFÜHLE // JENNIFER WOLF (01) NO RETURN. VERSTECKTE LIEBE // JENNIFER WOLF (02) NO RETURN. Gebrochene Herzen // JENNIFER WOLF (03) NO RETURN. Gebrochene Herzen // JENNIFER WOLF (03)



JUST FRIENDS // JENNIFER WOLF HÄKELENTEN TANZEN NICHT. EIN CHAT-ROMAN // JENNIFER WOLF & ALEXANDRA FUCHS LET'S PLAY. VERSPIELTES HERZ // JENNIFER WOLF STARFALL. SO NAH WIE DIE UNENDLICHKEIT // JENNIFER WOLF ABENDSONNE. DIE WIEDERERWÄHLTE DER JAHRESZEITEN // JENNIFER WOLF (02) NACHTBLÜTE. DIE ERBIN DER JAHRESZEITEN // JENNIFER WOLF (03) TAGWIND. DER BEWAHRER DER JAHRESZEITEN // JENNIFER WOLF (04) GÖTTERTOCHTER. DAS KIND DER JAHRESZEITEN // JENNIFER WOLF (05) Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten // Jennifer Wolf (06)


Keine Kommentare :

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.