SOCIAL MEDIA

6. Oktober 2018

[Lesemonat]: August & September 2018


Heute geht endlich mein Lesemonat für den August und den September online. Aktuell liege ich leider mit Grippe flach und es ist überraschend, wie lange ich brauche um auch nur einen Post zu schreiben. Davor habe ich allerdings meinen Urlaub genossen, einmal in der Türkei und dann mit meiner besten Freundin an der Nordsee - wo ich mir wohl auch einen weg geholt habe. Ich hoffe das ich trotzdem bald dazu komme, die noch anstehenden Rezensionen zu verfassen und auch hier etwas aktiver zu werden xD Aber manchmal kommt das Leben eben dazwischen. Und Serien, denn ich bin momentan dabei, OUAT durchzusuchten.



Neuzugänge:

August:
  1. "Für immer und einen Herzschlag" von Tamsyn Murray
  2. "Goddess. Ein Diadem aus Reue und Glut" von Andreas Dutter (01)
  3. "No Return. Gebrochene Herzen" von Jennifer Wolf (03)
  4. "Rythm and Love. Sammy & Jayden" von Sophie Fawn (02)
  5. "Soul Mates. Ruf der Dunkelheit" von Bianca Iosivoni (02)
  6. "Bleib bei mir" von Ayobami Adebayo
  7. "Mein Leben im Hotel Royal. Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich" von Katy Birchall (01)
  8. "Zwischen uns ein ganzes Leben" von Melanie Levensohn
  9. "Vox" von Christina Dalcher
  10. "Liebe ist so scheißkompliziert" von Sabine Schoder
  11. "Drachenreiter" von Cornelia Funke
  12. "I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich" von Cleo Leuchtenberg
  13. "Dating you, hating you. Hoffnungslos verliebt" von Christina Lauren (01)
  14. "Der Duft des tiefblauen Meeres" von Sofia Caspari
  15. "To all the boys I've loved before" von Jenny Han (01)
  16. "Hazel Wood. Wo alles beginnt" von Melissa Albert (01)
  17. "Bad Boy Stole My Bra" von Lauren Price
  18. "Der Outsider" von Stephen King
→ den Post dazu findet ihr *hier*.

September: 
  1. "Idol. Gib mir die Welt" von Kristen Callihan (01)
  2. "Schicksalsbringer. Ich bin deine Bestimmung" von Stefanie Hasse (01)
  3. "Schicksalsjäger. Ich bin deine Bestimmung" von Stefanie Hasse (02)
  4. "Heliopolis. Magie aus ewigem Sand" von Stefanie Hasse (01)
  5. "The Brightest Stars. attracted" von Anna Todd (01)
  6. "Wo wir uns finden" von Nicholas Sparks
  7. "Children of Blood and Bone. Goldener Zorn" von Tomi Adeyemi (01)
  8. "Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst" von Alex Rühle
  9. "Redwood Love. Es beginnt mit einem Blick" von Kelly Moran (01)
  10. "Redwood Love. Es beginnt mit einem Kuss" von Kelly Moran (02)
  11. "Ein bisschen Abenteuer, bitte!" von Saskia Louis (01)
  12. "Lost Life Found Love" von Ina Taus
  13. "Helenas Geheimnis" von Lucinda Riley
  14. "Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek und Michael TsokosA
  15. "Der Weltenexpress" von Anca Sturm
→ den Post dazu findet ihr *hier*.


Zwei Monate in Zahlen:

gelesen habe ich im August: 2 Bücher | davon eBooks: 2 | Seiten insgesamt: 548 | Seiten pro Tag: ca. 17 |
gehört habe ich: 3 Hörbücher
   
  

   

"Das Flüstern des Waldes" von Kathrin Wandres & Mira Valentin → 4/5 *Rezension*

"Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten" von Jennifer Wolf (06) → 4/5 *Rezension*

(HB) "Liliane Susewind. Delphine in Seenot" von Tanya Stewner (03) → 5/5

(HB) "Liliane Susewind. Schimpansen macht man nicht zum Affen" von Tanya Stewner (04) → 4/5

(HB) "Liliane Susewind. So springt man nicht mit Pferden um" von Tanya Stewner (05) → 4/5



gelesen habe ich im Juni: 5 Bücher | davon eBooks: 4 | Seiten insgesamt: 1353 | Seiten pro Tag: ca. 45 |
gehört habe ich: 2 Hörbücher

               
         

"Lost Life Found Love" von Ina Taus → 4/5 *Rezension*

"Romina. Tochter der Liebe" von Annie Laine (02) → abgebrochen

"Goddess. Ein Diadem aus Reue und Glut" von Andreas Dutter → 4/5 *Rezi folgt*

"Redwood Love. Es beginnt mit einem Blick" von Kelly Moran (01) → 5/5

"Ein bisschen Abenteuer, bitte!" von Saskia Louis (01) → 5/5 *Rezi folgt*

(HB) "Liliane Susewind. Ein Panda ist kein Känguru" von Tanya Stewner (06) → 4/5

(HB) "Liliane Susewind. Rückt dem Wolf nicht auf den Pelz" von Tanya Stewner (07) → 5/5



Von der "Redwood Love"-Trilogie haben wahrscheinlich schon alle gehört und auch ich bin, zumindest bisher dem ersten Band, komplett verfallen. Ich habe es total genossen, in das kleine Städtchen einzutauchen und die Geschichte um Avery, ihre kleine Tochter Hailey sowie den hotten Tierarzt Cade zu verfolgen. Dabei kamen richtige Herbst- und Wohlfühlgefühle auf.





Normalerweise gefallen mir die Geschichten von Annie Laine, doch ihr Debüt hat mir leider nicht zugesagt. Ich bin mit den Protagonisten, dem Schreibstil und auch der Handlung nicht warm geworden und habe es nach einiger Zeit abgebrochen, da ich wirklich kein Interesse mehr an der Geschichte hatte...



Lasst mir doch gerne einen Link zu eurem Monatsrückblick da, damit ich vorbei schauen kann :)

Kommentare :

  1. Hallo Jana :)

    Ich kenne leider kein einziges deines gelesenen Bücher, deshalb kann ich gar nicht so viel zum Inhalt sagen :/ "Redwood Love" ist mir aber in den vergangenen Wochen gefühlt auf jedem Blog einmal begegnet, vielleicht sollte ich da auch mal einen Blick reinwerfen, wenn alle davon schwärmen. Ich bin nur etwas skeptisch, weil ich nur noch selten in diesem Genre lese :)

    Ich wünsche dir einen tollen, lesereichen Oktober!

    Liebe Grüsse
    paperlove

    Mein Monatsrückblick.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ich habe auch schon lange nicht mehr in dem Genre gelesen, zumindest nicht mit Erwachsenen als Protas. Vielleicht ist es ja einen Versuch wert - mir hat es jedenfalls sehr gefallen :)

      Liebe Grüße, Jana.

      Löschen
    2. Das klingt doh gut. Dann wage ich mal einen Blick hinein und schau ob es eine Leseprobe gibt :)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.