SOCIAL MEDIA

22. November 2017

[TAG]: Du bist ein Held!

Sanne von Papierplanet hat im November einen Helden-Monat gestartet und passend dazu diesen TAG (mit verbundenem Gewinnspiel) entwickelt. Ich liebe ja die Percy Jackson - Reihe, bin aber leider nie dazu gekommen auch "Helden des Olymp" zu lesen. Ich finde die griechische Mythologie (und mittlerweile auch die der anderen) unglaublich spannend und deshalb hat mir der TAG sehr viel Spaß gemacht.



1. Frank Zhang - Welche besondere Fähigkeit hättest du als Halbgott? Oft erben Halbgötter zahlreiche Fähigkeiten durch ihr göttliches Elternteil, aber manchmal zeichnen sie sich durch besondere Gaben aus. Auch Frank entdeckt, dass in ihm mehr steckt, als man von einem Sohn des Mars erwarten würde. 
Ich hätte gerne heilende Kräfte oder würde manchmal gerne in die Zukunft sehen wollen, wie Herakles. Aber auch die Fähigkeiten der Athene sind nicht zu verachten.
2. Piper McLean - Hast du schonmal etwas verheimlicht, damit man etwas bestimmtes von dir denkt? Piper möchte nicht, dass man Sie in Verbindung mit ihrem berühmten Vater bringt, weil sie befürchtet, dass man sie anders wahrnehmen würde, und versteckt ebenso ihre Schönheit, die sie ihrer Mutter Aphrodite zu verdanken hat. 
Ich denke, dass hat jeder schon einmal gemacht. An eine bestimmte Situation kann ich mich gar nicht erinnern, aber am Ende will man ja meist doch so gemocht werden, wie man wirklich ist...
3. Hazel Levesque - Welches Ereignis hat am meisten zu deiner heutigen Persönlichkeit beigetragen? In den Büchern wird Hazel von traumatischen Erinnerungen ihrer Vergangenheit geplagt, doch gleichzeitig tragen diese maßgeblich zu ihrer Entwicklung bei und machen sie als Person stärker. 
Mir geht es da ähnlich wie Hazel. Dinge aus der Vergangenheit und Gegenwart tragen dazu bei, dass ich heute so bin wie ich bin und definitiv ein stärkerer Mensch geworden bin. 
4. Leo Valdez - Wenn du die Fähigkeit dazu hättest, welchen nützlichen Gegenstand würdest du erfinden? Als Sohn des Hephaistos beweist Leo ein geschicktes Händchen und hilft mit seinem Ideenreichtum der Truppe mehrmals aus heiklen Situationen - aber manchmal erfindet er etwas, was sein eigenes Leben erleichtert. 
Ich bin ja nicht der kreativste Mensch auf Erden, aber ich würde wohl einen Gegenstand erfinden, der mich immer und in jeder Situation und Wetterlage warm und trocken hält. Vor allem im Winter friere ich nämlich ständig.
5. Jason Grace - Würdest du einen vertrauten Ort verlassen, wenn du damit eine dir nah stehende Person beschützen würdest? Jason muss diese Entscheidung fällen, wenn es darum geht, Camp Jupiter zu verlassen oder seinen Freunden aus Camp Half-Blood zu helfen. Gar nicht so einfach, denn in Camp Jupiter hat er ebenfalls Freunde, die auf ihn zählen. 
Ich würde erst einmal spontan sagen: Ja! Natürlich muss man so etwas immer aus der Situation heraus entscheiden, aber ich hoffe doch sehr, dass ich dann den Mut und die Stärke dafür aufbringen könnte.
6. Annabeth Chase - Musstest du schon einmal deine größte Angst überwinden? Alle Kinder der Athene leiden unter einer Spinnenphobie und es kommt so weit, dass sich Annabeth dieser schlussendlich stellen muss, komme was wolle. 
Ich bin meiner größten Angst (zum Glück) noch gar nicht begegnet. Denn bisher war noch keine Angst groß genug, um den "Titel" zu erhalten. Allerdings bekomme ich wirklich Bauchschmerzen beim Achterbahnfahren und diese Angst habe ich dann doch schon einmal überwunden. 
7. Percy Jackson - Was ist deine größte Schwäche? Percy wird gesagt, dass seine größte Schwäche die Treue zu seinen Freunden ist und dies sein Untergang im Kampf sein wird. Aber vielleicht ist seine größte Schwäche auch seine größte Stärke.
Meine größte Schwäche wären wohl ebenfalls meine Freunde, aber vor allem auch meine Familie!

Kommentare :

  1. Hallo Jana,

    schöne Antworten!
    Bei den besonderen Fähigkeiten hatte ich überlegt, von welchem Gott ich wohl abstammen würde. So ganz frei zu wählen, würde ich auch gerne heilen können.
    Nr 2 sehe ich ganz genauso.
    Hihi, Deine Erfindung ist cool.
    Falls Du Lust hast: Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,
      ich habe tatsächlich einfach frei gewählt, ohne mich selbst mit einem Gott zu vergleichen.
      Bei dir schaue ich sehr gerne vorbei :)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    vielen Dank, dass du mitgemacht hast! Ich hatte viel Spaß dabei, deine Antworten zu lesen. :) Ich bewundere dich, dass du es mal geschafft hast, einer deiner Ängste zu überwinden, das ist großartig! Deine Erfindung hätte ich auch gerne. Am besten wäre es natürlich, wenn sie wie eine Klimaanlage funktionieren würde, sodass man im heißen Sommer nicht immer schwitzen müsste :D

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sanne,
      sehr gerne. Es hat riesigen Spaß gemacht die Fragen zu beantworten!
      Danke :) Am Ende hatte ich sogar Spaß beim Achterbahnfahren. Aber es wird wohl nie mein Ding werden...
      Deine Idee meiner Erfindung ist viel praktischer. So weit habe ich gar nicht gedacht :D

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.