SOCIAL MEDIA

14. Dezember 2019

*Anzeige* mit Gewinnspiel (beendet) [Buchvorstellung]: Disney: Die Eiskönigin 2 (Das offizielle Buch zum Film) // Walt Disney




Originaltitel: Disney Frozen II
ISBN: 978-3-551-28031-2
Preis: € 12,99 (Hardcover)
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2019
Seitenanzahl: 80
Reihe: Einzelband





Die beliebte Reihe der "Filmklassiker" bei Carlsen wird nun bereichert um die lang ersehnte Geschichte zur Fortsetzung des erfolgreichsten Animationsfilms aller Zeiten: Die Eiskönigin 2!

In diesem liebevoll gestalteten und reich bebilderten Buch geht das magische Abenteuer rund um die Zauberkräfte von Elsa und der Liebe zu ihrer Schwester Anna weiter. Wunderbare Illustrationen in Verbindung mit liebevoll geschriebenen Texten laden zum Lesen und Vorlesen ein.

Elsa wird von einer geheimnisvollen Stimme gerufen und folgt ihr mit Anna sowie ihren Freunden Kristoff, Rentier Sven und Schneemann Olaf in den hohen Norden. Nach einem abenteuerlichen Weg treffen sie auf das Volk der Northuldra - und endlich erfährt Elsa Hintergründe zu ihrer Vergangenheit und ihren magischen Kräften ... In wunderbaren Illustrationen tauchen auch bekannte Figuren wie die Trolle wieder auf - und viele neue Figuren gesellen sich hinzu, wie gigantische Erdriesen und der Geist des Wassers. Immer wieder ziehen sich die vier Elemente durch die Geschichte: Feuer, Wasser, Luft und Erde - doch es scheint auch noch ein fünftes Element zu geben ... Können Elsa und Anna wieder Frieden und Harmonie in das Gleichgewicht der Welt bringen?

Nur den allerletzten Schluss der neuen Geschichte von Anna und Elsa möchten die Filmemacher von Disney nur im Eiskönigin-2-Kinofilm erzählen, weshalb er weltweit den Kindern und Fans noch nicht verraten werden darf. Allerhöchste Geheimhaltungsstufe! 

In der Reihe "Disney - Filmklassiker Premium" erscheinen die schönsten Disney-Erfolgsfilme in einer besonders hochwertigen Buchausstattung - für ein zeitloses Lesevergnügen mit zauberhaften, großformatigen Illustrationen!




Ich habe schon "Die Eiskönigin. Völlig unverfroren" geliebt, aber dazu muss ich sagen, dass ich im Allgemeinen ein großer Disney-Fan bin. Deshalb konnte ich den zweiten Teil, der nun sechs Jahre später in die Kinos kam, kaum erwarten. Den Film habe ich schon gesehen, aber auch das Buch habe ich sehr genossen. 

Der Anfang der Geschichte beginnt in der Kindheit von Anna und Elsa mit einer Gute-Nacht-Geschichte von ihrem Vater König Agnarr und einem Gute-Nacht-Lied von ihrer Mutter Königin Iduna. Anschließend springt die Handlung in die Gegenwart, in der Elsa immer wieder von einer mysteriösen Stimme gerufen wird. In der Geschichte geht es wieder einmal um die Liebe zwischen den Schwestern aber auch um Elsas Vergangenheit und ihr wahres Ich. 


Meiner Meinung nach eignet sich die Geschichte wunderbar zum Vorlesen oder auch zum ersten Selberlesen. Teilweise ist die Sprache bzw. die Szenenübergänge etwas holprig, aber das hat mich nicht weiter gestört. Wichtige oder auch potentiell unbekannte Begriffe sind in einer anderen Farbe und Schriftart kenntlich gemacht. Durch die Geschichte versteht man eventuell kleine Hintergründe besser, die im Film vielleicht nicht so genau deutlich geworden sind. Auf jeden Fall kann das Buch aber für sich selber stehen. 

Die lebhaften Illustrationen sind wirklich mehr als zauberhaft. Auf jeder Seite gibt es etwas neues zu entdecken, was auch durch die detailreichen Bilder unterstützt wird.


Nur das Ende ist so eine Sache für sich. Die Meinungen, die ich bisher gelesen habe, sind tatsächlich sehr negativ. So wirkt es, als würde man hier aus Kommerz das Ende weg lassen, damit man sich den Film anschaut. Als Grundschullehramtsstudentin mit dem Fach Germanistik würde ich allerdings auch sagen, dass sich das mehr oder weniger offene Ende wunderbar dazu eignet, um darüber zu reden bzw. zu philosophieren - wie es weiter geht, was noch geschehen könnte oder auch wie die Lösung aussehen könnte. Da vom Carlsen Verlag außerdem deutlich gemacht wird, dass Disney das Ende nicht vorab preisgeben will, ist es jedem freigestellt das Buch zu kaufen oder eben auch nicht. Klar, das Ende bleibt offen und auch ich hätte gerne die gesamte Geschichte in den Händen gehalten. Aber insgesamt muss wohl jeder für sich selber entscheiden, ob er damit klar kommt oder nicht. 

Trotzdem habe ich die Geschichte sehr genossen und empfand gerade die Illustrationen als wirklich gelungen. Umso mehr freue ich mich, ein Exemplar an euch verlosen zu dürfen. Wie unten beschrieben, endet das Gewinnspiel am 17.12.2019. Doppelte Gewinnchancen bestehen, wenn ihr auch auf Facebook und/oder Instagram teilnehmt.

~ Ich möchte mich ganz herzlich beim Verlag für die Bereitstellung
des Rezensionsexemplares und des Gewinnexemplares bedanken! ~



Ich freue mich sehr, dass ich dank dem Carlsen Verlag 1 Exemplar von "Disney: Die Eiskönigin 2 (Das offizielle Buch zum Film)" verlosen darf. 
Beantwortet mir doch bitte die Frage, für wen und warum ihr dieses Buch gewinnen möchtet!
Teilnahmebedingungen:
- Das Gewinnspiel endet am 17.12.2019 um 23.59 Uhr
- Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung der Eltern vorweisen
- Wohnsitz in Deutschland
- keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg
- keine Barauszahlung des Gewinns



- Das Gewinnspiel wird nicht von Google unterstützt und steht auch in keiner Verbindung zu Google
- Vom Gewinner werden nur Daten erhoben, die für die Durchführung des Gewinnspiels notwendig sind. Alle gesammelten Daten werden darüber hinaus für keine anderen Zwecke verwendet und dienen ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels

Kommentare :

  1. Liebe Jana, würde das Buch gerne für meine kleine Tochter gewinnen, da sie ein absoluter Elsa-Fan ist und sich riesig darüber freuen würde. Liebe Grüße Elli ( elli.glueckskind [at] gmail.com )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elli,
      danke für die Teilnahme. Viel Glück!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.