SOCIAL MEDIA

4. März 2018

[Neuzugänge]: Februar 2018 ~ über die Welt der Fabelwesen, eine ordnungsliebende Foodbloggerin und eine Highschool Prinzessin


Im Februar sind, trotz Buchhandlungs-Abstinenz, 10 neue eBooks und 3 Rezensionsexemplare bei mir eingezogen. Ich habe nämlich überraschenderweise bei der impress-Weihnachtschallenge den 1. Platz belegt. So habe ich einen eReader gewonnen und durfte mir zusätzlich 10 eBooks aus dem Verlagsprogramm aussuchen. Darüber habe ich mich natürlich riesig gefreut!



Dieses und die nächsten neun eBooks standen schon seit ihrem Erscheinen auf meiner Wunschliste und ich freue mich auf jede einzelne Geschichte. Deshalb bin ich wirklich froh über meine Auswahl.










Diese Reihe ist jetzt auch endlich vollständig :)




















Und auch die Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer befindet sich endlich vollständig auf meinem SuB.




Ich darf an der Blogtour zu "Highschool Princess" teilnehmen und lese daher gerade das neue Buch von Annie Laine. Bisher gefällt es mir wirklich sehr gut und erinnert mich an diese Prinzessinnen-Teenie-Filme von früher.




Nachdem ich noch einmal in den zweiten Band der "In Between"-Reihe hinein gelesen hatte, habe ich mich doch noch dazu entschieden den dritten Teil anzufragen. Vor allem, nachdem er bei so vielen Bloggern der liebste Band zu sein scheint...




Auch ich konnte nicht anders, als "Save Me" anzufragen und so habe ich mich riesig über diese Buchpost gefreut. Hier gehen die Meinungen ja wirklich sehr auseinander und ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird. Von dem ganzen Shitstorm etc. werde ich mich allerdings fernhalten - denn ich denke man sollte immer menschlich bleiben und so kann auch eine negative Rezension sachlich und fair sein...


Habt ihr von den Bücher schon etwas gelesen? Was könnt ihr empfehlen und was nicht? :)

Kommentare :

  1. Hey :)
    Bis auf Save Me kenne ich wirklich keines der Bücher, die bei dir einziehen durften. Es gibt da aber einige, die von Titel und Cover her sehr interessant wirken und die ich mir vielleicht mal genauer ansehen werde.
    Um Save Me herum habe ich gar keinen Shitstorm mitbekommen, weswegen ich ziemlich überrascht bin, aber ich sehe es wie du, dass man menschlich bleiben sollte und bei einer negativen Rezension immer sachlich und fair sein soll, auch wenn es einem mal schwer fallen sollte.
    Bisher gefällt mir Save Me allerdings ganz gut und ich bin schon ganz auf deine Meinung gespannt.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,
      auf Twitter und Co. habe ich ein bisschen was mit mitbekommen, was wohl auch ziemlich gegen die Autorin selbst ging.
      Wie schön, dass dir Save Me bisher so gut gefällt. Ich kann es heute auch endlich beginnen. Hatte bisher leider keine Zeit dazu :(

      Liebe Grüße, Jana.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.