SOCIAL MEDIA

23. Dezember 2017

[Tag 1]: Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017



Hallo ihr Lieben,
auch in diesem Jahr werde ich wieder lesend & blubbernd mit Anka durch die Weihnachtszeit gehen. Das ist schon zur Tradition geworden und seit Beginn meiner Zeit als Bloggerin eine kleine Einstimmung auf eine besinnliche Weihnachtszeit.



   
Aufgaben am Samstag, den 23.12.2015
  • Nutze deine freie Zeit heute zum Lesen und greife in deinen Pausen ganz bewusst zu deinem aktuellen Buch. Manchmal liegt das Handy besser in der Hand und auch Netflix hat eine absolut charmante Anziehungskraft - doch heute gewinnt dein Buch. Verrate uns heute Abend, wie du dich geschlagen hast. 
  • Besuche heute mindestens 3 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und verrate uns pro Blog 1 Sache/Beobachtung/Blogbeitrag, der/die dir besonders gut gefällt.  
                                                                                                                                                                                                                               

Mein Update:


14:00 Uhr:

Der Morgen hat mit einem entspannten Frühstück begonnen. Danach war ich kurz mit meiner besten Freundin einkaufen und sie hat mir die Haare gefärbt - Lila :D Ich bin schon sehr gespannt wie das Ergebnis aussehen wird, wenn ich die Haare gleich auswasche.
Da ich leider zu spät gesehen habe, dass es gestern schon losging, möchte ich ein paar der Aufgaben heute nachholen und direkt damit anfangen, 6 Blogs zu besuchen:

Nicole von goldkindchen: wow, ich finde es immer wieder beeindruckend, wenn man es schafft mehr als 3 Bücher gleichzeitig zu lesen!
Isabell von Girl behind books: ich habe mich sehr gefreut, ihre Rezension zu "Berühre mich. Nicht" von Laura Kneidl zu lesen. Wir haben da recht ähnliche Meinungen zu dem Buch :) 
Myna von Myna Kaltschnee: hier schneit es! Wenn schon nicht draußen, dann wenigstens bei ihr *_* Außerdem war ich (natürlich) bei Anka von Ankas Geblubber, Barbara von Barbaras Paradies und Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten.

15:30 Uhr:

Bevor wir hier gleich den Baum schmücken, möchte ich kurz die Aufgaben von gestern nachholen. 3 Blogs habe ich ja bereits besucht, weshalb ich mich nochmal kurz vorstellen möchte:
Ich bin Jana, 22 und blogge hier seit ungefähr 3.5 Jahren. Ich studiere aktuell Grundschullehramt und versuche in meiner Freizeit möglichst viel zu lesen. 
Neben meinem Blog findet ihr mich außerdem auf Facebook, Instagram und Twitter.

Übrigens lese ich aktuell diese drei Bücher:


Zumindest die beiden eBooks möchte ich gerne über die Weihnachtstage beenden.

Da ich als letztes "Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der weissen Wälder" gelesen habe, beschreibe ich euch kurz diese Protagonistin. Prinzessin Fantaghiro ist mutig, abenteuerlustig und wild. Sie liebt Bücher, obwohl Mädchen in ihrem Land keine Bücher lesen dürfen. Sie dürfen nicht rennen, sich nicht schlecht benehmen oder aus der Rolle fallen - eine Prinzessin darf dies schon gar nicht. Ich mag an Prinzessin Fantaghiro ganz besonders, dass sie so anders ist als andere Protagonisten. Sie weiß was wirklich wichtig ist und schließt nicht die Augen oder ruht sich auf ihrem Prinzessinnen-Leben aus. Sie will etwas verändern und die Möglichkeit haben, frei zu tun und zu lassen was sie will. 

22:00 Uhr:

Leider bin ich heute noch nicht zum lesen gekommen. Ich bin über die Weihnachtstage bei meinen Eltern und verbringe viel Zeit mit ihnen. Außerdem musste ja noch der Baum geschmückt und die Geschenke eingepackt werden. Eben haben wir zum ersten Mal "Der Grinch" geschaut. Ein lustiger Film, aber definitiv anders als erwartet. 
Ich verabschiede mich für heute und werde den Abend gemütlich ausklingen lassen. Später hoffentlich noch mit einem Buch.

Kommentare :

  1. Hallo Jana,
    ich war heute morgen auch noch einkaufen. War bei euch auch so wenig los? Es waren kaum Leute unterwegs, was mich unheimlich erstaunt hat.
    Ach lila ist genau meine Farbe ;-)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ja bei uns war auch echt wenig los.. Vielleicht wird es heute Abend mehr, wenn die Leute bemerken was noch alles fehlt :D
      Ich bin wirklich zufrieden. Es ist nicht zu lila, aber die Farbe schimmert durch :)

      Liebe Grüße, Jana.

      Löschen
  2. Hallo Christine!

    Wie cool, dass du dir die Haare lila gefärbt hast! :) Ich hatte beim färben neulich auch Unterstützung von meiner besten Freundin, das klappt einfach viel besser als allein ^^

    Ich wünsche dir heute einen schönen Weihnachtstag und entspannte Stunden :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    nun möchten wir aber ein Foto vom Resultat eurer Färbe-Aktion sehen :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider waren meine Haare zu Dunkel und sind eher schwarz mit einem Rotstich geworden. Aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit :) Im richtigen Licht wirken sie manchmal doch ein klein wenig Lila :D

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.