Disney Dienstag #14

16. Juni 2015

Gefunden habe ich diese tolle Aktion bei Leslie.  
Abwechselnd wird eine Frage zum SuB (Stapel ungelesener Bücher) und zum WuB (Wunschzettel ungelesener Bücher) gestellt. Und immer hat diese Frage etwas mit Disney zu tun.
Mit einem *klick* auf das Cover, gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite.


Der heutige Dienstag steht ganz unter dem Motto:
Auch Unterschiedliches ergänzt sich gerade in Sachen der Liebe ziemlich gut!

Susie&Strolch haben es uns damals schon vorgemacht, man muss nicht völlig gleich sein nur im sich perfekt zu ergänzen! So musst du ein Wunschbuch auswählen in dem es um eine (fast) unmöglich Liebe geht...so erinnert dich die Geschichte von deinem Wunschbuch vielleicht an Edward&Bella aus der Bis(s) Reihe deren Liebe unmöglich war oder sind die Charaktere von deinem Wunschbuch so gegensätzlich, unmöglich wie Hardin&Tessa aus After Passion??? Kurzum:





Da ich irgendwie kaum Bücher einer (fast) unmöglichen Liebe auf meiner WuLi habe, bzw. viele Kandidaten auch schon besitze, habe ich heute mal ein Buch einer Self-Publisherin gewählt. Für mich klingt es sehr interessant und vielleicht hat es ja schon einer von euch gelesen und kann mir sagen wie ihr es fandet?



Die siebzehnjährige Philippa ist geschockt, als sie erkennen muss, dass die Reibereien, die sie und ihr Adoptivbruder sich immer öfter liefern, vielleicht doch nicht nur auf Gereiztheit und Aggressivität zurückzuführen sind. Langsam dämmert ihr, dass sie sich ganz vielleicht - und wirklich nur vielleicht! - in den Jungen, den ihre Eltern vor fast zehn Jahren bei sich aufgenommen haben, verliebt haben könnte. Doch ist die Beschreibung, die auf Derek zutrifft, leider alles andere als "einfach". Auch dass seine Vergangenheit nach all den Jahren immer noch im Dunkeln liegt und er beharrlich dazu schweigt, erschwert das Verhältnis der "Geschwister". Und dann gibt es da natürlich noch das übliche Chaos: Familie.


Die Frage für den nächsten Dienstag findet ihr *hier*


Falls ihr auch an der Aktion teilnehmt, hinterlasst mir doch gerne den Link in den Kommentaren, damit ich mal vorbei schauen kann :)

Kommentare:

  1. Hallo Jana,

    da hast du ein schönes Buch ausgewählt, mir gefällt das Cover total.
    Inhaltlich ist das leider so gar nicht meins. Vom Genre her find ich das toll, aber diese "Geschwister"beziehung. Sie sind ja nicht einmal verwandt und von daher ist ja nichts verbotenes dran, aber trotzdem... ich hab irgendwie meine Probleme mit solchen Beziehungen. Schüler/Lehrer, Adoptivgeschwister oder Altersunterschied von 50 Jahren... da hab ichs nicht mit :D

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Das Cover finde ich auch sehr schön. Ich lese auch eher selten solche Bücher, obwohl ich hier mit Adoptivgeschwistern keine Probleme habe. Aber Schüler/Lehrer Beziehungen oder mit einem so großen Altersunterschied ist auch nichts für mich.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Hui, da hast du dir aber ein Buch mit einem spannenden Thema ausgesucht. Und das Thema hast du damit auf jeden Fall getroffen.
    Ich kannte das Buch bisher noch nicht und bin schon sehr gespannt auf deine Meinung, wenn du es gelesen hast

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen