Bookish Sunday #03, 04 & 05

21. August 2016







The Call of Freedom and Love hat eine neue Aktion ins Leben gerufen. Und zwar den Bookish Sunday. Jeden Sonntag wird es eine neue Frage (bzw. 2 zu jedem 5. Sonntag) geben, die es zu beantworten gilt. 

Heute habe ich gleich 4 Fragen beantwortet. 4 da es jeden 5. Sonntag 2 Fragen gibt. Irgendwie bin ich die letzten beiden Wochen völlig drüber hinweg gekommen, möchte die letzten beiden Sonntage aber nicht fallen lassen :)

03. Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
Mein Lieblingsgenre sind Dystopien. Damit bzw. mit "Die Tribute von Panem" hat eigentlich alles angefangen und ich habe meine Leidenschaft zum Lesen wieder entdeckt!

Momentan greife ich zwar eher zu leichteren Liebesgeschichten, aber auch Weltuntergangsszenarien dürfen nie fehlen :D

04. Bei welcher Buchreihe konntest du den Hype nicht verstehen?
Ich konnte den Hype von "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh nicht verstehen und musste das Buch sogar abbrechen. Bisher ist nur der 1. Band erschienen, aber es ist ja eine Reihe... Leider bin ich mit der Geschichte und den Charakteren absolut nicht warm geworden und hatte keine Lust es zu beenden.












05. Welche Buchreihe sollte deiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit bekommen?
Irgendwie bin ich niemand, der außergewöhnliche Reihen gelesen hat, die nicht schon in aller Munde waren... Ich entscheide mich hier trotzdem für "Die leise Stimme der Seele" von Jim Willis. Der Autor gibt den Tieren eine Stimme und man kommt in den Genuss vieler trauriger, spannender und lustiger Geschichten. Band 2 sollte eigentlich schon längst erschienen sein - ich hoffe immer noch!


06. Von welchem Autor hast du die meisten Bücher im Regal?
Ich habe wohl von Simone Elkeles die meisten Bücher im Regal stehen und zwar alle, die sie bisher geschrieben hat. Eigentlich könnte ich die drei Reihen auch Mal wieder rereaden....

Kommentare:

  1. Hallu Jana,

    Den Hype um Zorn und Morgenröte konnte ich auch nicht verstehen... Ich habe das Buch zwischenzeitlich immer mal wieder unterbrochen bevor ich weiterlese konnte und das Drama hat sich dann über 2 Monate erstreckt :D

    Von Simone Elkeles würde ich auch gerne mal wieder was lesen. letztes Jahr habe ich eine ihrer Reihen als e-books nur so verschlungen :)

    Wenn du willst, kannst du dir ja auch meine Antworten für den heutigen Sonntag anschauen :)

    Liebst,
    Hannah

    booksofdandelion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hannah,

      ahh. Endlich jemand der mich versteht :D Aber grandios das du es bis zum Ende geschafft hast. Ich denke immer, wie viele Bücher es gibt, die für mich in dem Moment besser wären und gebe dann auf.

      Welche Reihe hast du von ihr gelesen? :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,

    Von Simone Elkeles sollte ich eigentlich auch die meisten Bücher haben, da ich alle gelesen hab, aber leider damals nur als ebooks :( Muss sie mir unbedingt nachkaufen und auch mal wieder rereaden.
    Ich liebe ihre Geschichten einfach, gehört aufjedenfall zu meinen Lieblingsautoren.

    Mir gefällt dein Blog außerdem sehr gut also bleibe ich gerne als Leserin, würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbei schaust.

    Ganz Liebe Grüße, Aisel ♥
    http://thousandliifes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aisel,

      ich hatte mir die Bücher von Simone Elkeles damals von einer Freundin ausgeliehen und musste sie mir einfach nachkaufen! Denn besonders die "Du oder..." - Reihe könnte ich immer wieder lesen :)

      Das freut mich sehr ♥

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Hallöchen. :)

    Ich habe es die letzen beiden Wochen auch nicht geschafft teilzunehmen. ^^
    Also von deiner Reihe habe ich bisher noch nie etwas gehört.

    HIER geht es zu meinem Beitrag.

    Liebste Grüße
    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen