[Top Ten Thursday]: 10 Bücher, die dir nicht gefallen haben

21. April 2016

Das Logo stammt von der lieben Leslie. Schaut doch mal auf ihrem Blog LeFaBook vorbei :)


Näheres zur Aktion gibt es auf dem Blog von Steffi, wenn Ihr mitmachen wollt dann schaut doch *hier* vorbei. :)



Das Thema heute lautet:

10 Bücher, die dir nicht gefallen haben
(mit einem *klick* auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite)
   http://ecx.images-amazon.com/images/I/91S6EfXFRtL._SL1500_.jpg   


   http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/717_12607_139622_3_xl.jpg      


Heute habe ich nur 9 Bücher gefunden, die mir wirklich nicht gefallen haben. Obwohl es bestimmt noch ein paar mehr gibt.
Zu meiner Anfangszeit als Blogger war ich mit den Bewertungen auch noch viel toleranter und so hat zum Beispiel "Der Engelsbaum" von Lucinda Riley 4* bekommen - dabei hat es mir im nachhinein echt nicht so gut gefallen. Ansonsten habe ich, bis auf "Dash & Lilys Winterwunder" und "Sie", keines der Bücher abgebrochen.

Kommentare:

  1. Huhu,

    owei. Sieht nicht so gut aus.

    Dash und Lily fand ich richtig schön. Hat mir gut gefallen.

    Royal wollte ich auch noch lesen. Hab überwiegend Gutes darüber gehört.

    Der Engelsbaum kann ich verstehen. Ich mochte auch nicht alles. Aber es gefiel mir doch recht gut.

    Hier ist mein Beitrag:


    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/21/ttt-10-buecher-die-dir-nicht-gefallen-haben/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Royal kann ich dir trotzdem empfehlen!! Ich fand nur den 5. Teil sehr langatmig und irgendwie unnötig. Aber trotzdem ist die Reihe nicht schlecht :)
      Bei "Der Engelsbaum" war ich einfach nur von den Protas genervt :(

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Durch Alice im Wunderland musste ich mich auch durchkämpfen - ich kann mit dem buch nicht wirklich viel anfangen und hab da immer das Gefühl, dass ich überhaupt nicht verstehe, was der Autor mit dem ganzen aussagen will *g*

    "Sie" hab ich tatsächlich nie gelesen, obwohl ich ein King Fan bin und in meiner Jugend (fast) jedes Buch verschlungen habe. Den Film fand ich aber nicht schlecht.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Genauso ging es mir bei "Alice im Wunderland" auch! Und dazu fand ich Alice als Protagonistin ganz furchtbar :/

      "Sie" fanden viele ja auch ganz toll.. Für mich war es aber irgendwie nichts.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Hey Jana,

    Dash&Lily mochte ich auch nicht so gern, dabei klang die Geschichte so wunderschön.

    Ich finde es toll, dass ich nicht die einzige bin die "Alice im Wunderland" nicht so mochte. Wegen der schönen Illustrationen habe ich dann doch drei Big Bens vergeben, aber von der Story fand ich es echt doof.

    Ich lese gerade meinen ersten King, der gefällt mir aber definitiv auch nicht. Es ist richtig langweilig.

    Auf meiner Liste hätte man vermutlich Feuchtgebiete gefunden und auf jeden Fall auch Ich, Earl und das sterbende Mädchen.

    AntwortenLöschen