30 Juni 2015

Gemeinsam Lesen #119


Eine Aktion bei Schlunzen-Bücher

(ursprünglich von Asaviels Bücher-Allerlei)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Peter Pan" von James Matthew Barrie und befinde mich auf der Seite 78.







Er wird niemals erwachsen, und er kann fliegen Peter Pan! Die Stücke und Geschichten aus der Feder des Schotten James M. Barrie machten ihn unsterblich, zahlreiche Verfilmungen trugen ihm und seinem Autor Weltruhm ein. Im Niemalsland, dem fantastischen Inselreich, erleben die kleine Wendy und ihre Brüder gemeinsam mit Peter Pan, der Elfe Tinker Bell und den Verlorenen Jungs die aufregendsten Abenteuer und müssen antreten gegen den fürchterlichen Captain Hook.








2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Eine der ersten Aufgaben, die Peter am nächsten Tag erledigte, war, Wendy, John und Michael für die hohlen Bäume zu vermessen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich weiß noch nicht genau, was ich von diesem Buch halten soll. Es ist teilweise wirklich sehr skurril, aber dadurch auch etwas besonderes. Peter Pan selbst ist mir leider etwas unsympathisch und ich hoffe, er macht noch eine kleine Charakterentwicklung durch. Wendy hängt sehr in ihrer Mutter- und Hausfrauenrolle fest, was wir heutzutage ja gar nicht mehr in der Form kennen. 
Ich bin gespannt welche Abenteuer Peter Pan, Wendy und die verlorenen Jungs noch erleben!

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein?

Ehrlich gesagt lese ich gar nicht allzu oft Rezensionen. Bei Büchern die ich selbst noch lesen möchte, schaue ich mir meist nur das Fazit bzw. die Bewertung an. Dafür lese ich mir ganz gerne die Rezensionen von Büchern durch, die ich selbst schon gelesen habe.

Fehlen darf meiner Meinung nach auf keinen Fall der Inhalt (also in Form vom Klappentext oder selbst geschrieben), eine kleine Charaktervorstellung, etwas über den Schreibstil und ein Fazit.
Was auf keinen Fall in eine Rezension darf, sind Spoiler! Das würde ja den ganzen Lesespaß verderben.




Falls ihr auch an der Aktion teilnehmt, hinterlasst mir doch gerne den Link in den Kommentaren, damit ich mal vorbei schauen kann :)

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    das erste was ich gerade dachte war "Aaaawww Peter Pan". ^^ Ein Klassiker, den ich auch noch nicht gelesen habe, aber vielleicht mal nachholen sollte.:-)
    Mir geht es ähnlich wie dir bei Rezensionen, ich hab immer Angst gespoilert zu werden, wenn ich eine komplette Rezension von einem Buch lese, dass ich selbst noch nicht kenne. Natürlich gibt es auch Blogs, von denen ich ganz genau weiß, dass sie in ihren Rezensionen nicht spoilern, dort lese ich dann auch gerne die ganze Rezension durch. :-)

    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja ich denke "Peter Pan" sollte man mal gelesen haben.
      Stimmt, bei einigen Blogs weiß ich auch was mich erwartet und dort lese ich auch die ganze Rezi :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Hey~
    Ui, Peter Pan. Das ist doch mal was. Ich mag ja den Film Wenn Träume fliegen lernen über die Entstehung. Peter Pan selbst mag ich nach der Disney-Version auch nicht. Er hat so etwas hinterhältig-füchsisches im Gesicht, mit dem ich gar nicht klar gekommen bin.
    Für mich ist die eigene, begründete Meinung bei einer Rezension am wichtigsten. Spoiler sollten meiner Meinung nach angekündigt werden, sodass jeder selbst entscheiden kann, ob er direkt zum Fazit springt oder alles liest, dann ist das für mich okay.

    Aly <3
    Gemeinsam lesen #46.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film kenne ich gar nicht :o Aber habe ihn mir direkt notiert!
      Ja so ist er auch im Buch.. Aber ich muss sagen, mit der Zeit bessert er sich.
      Eine eigene, begründete Meinung ist für mich Pflicht bei Rezis - deshalb habe ich daran gar nicht mehr gedacht.. :D

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Hey!
    Peter Pan muss ich auch unbedingt mal lesen. Irgendwie kenne ich da nur die Filmversion mit Robin Williams, die ich allerdings sehr mag. Ob der Film allerdings mit dem Buch viel gemeinsam hat kann ich nicht sagen.
    LG
    Yvonne
    http://www.yvonnes-lesewelt.de/gemeinsam-lesen-13/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich dir leider auch nicht sagen, dazu müsste ich erstmal den Film schauen :)

      Löschen
  4. Huhu!

    Oh, es ist ewig her, dass ich "Peter Pan" gelesen habe, aber ich habe in Erinnerung, dass das Buch irgendwie was Düsteres hat, was nix mit der Disney-Version zu tun hat. Deswegen will ich den "Kinderdieb" von Brom auch gerne noch lesen, mal eine andere Variante der Geschichte.

    Inwischen habe ich ein Schema, dem ich in meinen Rezensionen folge: ich gehe immer auf Originalität, Spannungsaufbau, Charakterentwicklung, Schreibstil, und je nach Genre auch Humor, Romantik und Erotik ein. Plus alles, was mir zu dem Buch auf den Nägeln brennt! :-)

    Spoiler gehen natürlich gar nicht, und beleidigend oder höhnisch herablassend darf die Kritik in meinen Augen auch nicht werden.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Buch ist ein wenig düster! Aber trotzdem kindgerecht. Die Disney-Version kenne ich gar nicht, werde sie aber bestimmt mal gucken :)
      So oder so ähnlich sieht meine Rezi auch aus. Ich habe mir mittlerweile auch ein Schema angeeignet und kann so die Rezis viel besser schreiben.
      Beleidigend oder so werden geht meiner Meinung nach gar nicht!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  5. Ohh ein schöner Klassiker^^ ich hab mir das als Kind immer sehr gerne vorlesen lassen :D allerdings die Disney Version >.< kenne die "echte" also nicht. Rezensionen lese ich auch eher gerne wenn ich das Buch schon selbst gelesen und rezensiert habe um zu vergleichen :D ab und an aber auch Rezis von mir unbekannten bzw. WuLi Büchern.

    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ach ich denke auch die Disney Version ist in Ordnung. Obwohl es vielleicht interessant wäre zu sehen, was verändert wurde :)

      Löschen