01 April 2015

[Neuzugänge]: März

Über den ganzen März verteilt, sind einige Ebooks bei mir eingezogen. Da ich nächsten Monat einen Buchkauffreien Monat einlege, kommen jetzt noch die Neuzugänge des letzten Monats.
"Chris und Sara. Die Geschichte einer verbotenen Liebe" von Hannah Ben
Chris ist arrogant. Er ist ein Arschloch. Er stammt aus gutem Elternhaus und steht kurz vor dem Abi. Er denkt einzig und allein an sich selbst und hat nicht das geringste Problem damit. Und Chris hat ein Verhältnis mit seiner Schwester Sara. Bis die beiden in flagranti erwischt werden. Eine Talfahrt aus Verwirrung und Chaos beginnt und treibt die Beziehung der beiden an ihre Grenzen. Sara muss auf ein Internat, während Chris sich zusammen mit seinem Kumpel Mark ins Partyleben der Oberschicht flüchtet. Gelingt es ihm, seine Zwillingsschwester zu vergessen und sich selbst zu täuschen? Oder gibt es am Ende einen anderen Weg, der die beiden doch noch zusammenführt?
Am Tag des Release des Ebooks war dieses Buch kostenlos - und ich habe zugeschlagen. Denn ich finde, die Geschichte klingt gar nicht schlecht.

"First Frost" von Jennifer Estep
Wen soll er verraten: seine Familie oder das Mädchen, das er liebt? Mafia und Liebe, Verbrechen und Leidenschaft: Vor dem Hintergrund einer höchst spannenden Handlung entwickelt sich eine große, eine unmögliche Liebe. Denn Bianca ist die Tochter eines Anti-Mafia-Richters und Manuel der Sohn eines Mafiabosses. Dennoch fühlen sich die beiden unwiderstehlich zueinander hingezogen. Aber Manuel kann nicht einfach aussteigen. Und sein Bruder wittert eine Chance, den verhassten Rivalen loszuwerden ... Elekrisierend und prickelnd.
Da ich die Reihe ziemlich interessant finde, habe ich mir dieses kostenlose Ebook runtergeladen, um mal in den Schreibstil reinzuschnuppern.


"Unraveling you" von Jessica Sorensen
Lyric Scott has always had a good life. Outgoing, spunky, and musically talented, she’s constantly surrounded by family and friends, yet she still feels there’s something missing. Then she meets her new next-door neighbor Ayden Gregory. Mysterious, sweet, and sad, Ayden is the exact opposite of Lyric and exactly what she needs to fill the void in her life. Ayden has been through more than most people and believes his life is always going to be rocky, so when he’s suddenly adopted by the Gregorys, he’s thrown for a turn. But even with a new, loving family, he still finds himself haunted by the memories of his old life. The only true breath of fresh air is when he’s with his best friend, Lyric Scott. As Lyric and Ayden grow closer, the lines of their friendship start to blur. But when Ayden's past unexpectedly pushes its way into his new life, their friendship and newfound attraction will be tested. 
**A book about Ella and Micha's daughter and Lila and Ethan's son from The Secret Series. However, this series can be read on its own.**
Dieses Ebook steht ebenfalls kostenlos zur Verfügung und da ich sowieso mehr auf Englisch lesen möchte, war dies ideal. 


"Alice in Zombieland" von Gena Showalter
I wish I could go back and do a thousand things differently. I’d tell my sister no. I’d never beg my mother to talk to my dad. I’d zip my lips and swallow those hateful words. Or, barring all of that, I’d hug my sister, my mum and my dad one last time. I’d tell them I love them. I wish…
Eigentlich wollte ich dieses Buch auf Deutsch lesen. Aber wie schon gesagt, möchte ich sowieso mehr auf Englisch lesen und für 0.41€ kann man ja auch nichts sagen...


"In einer regnerischen Nacht" von Jodi Picoult
Cameron und Allie MacDonald führen eine glückliche Ehe – bis zu dem Tag, als Camerons Cousin seine von Schmerzen gepeinigte todkranke Frau umbringt. Ein Mord aus Liebe und auf Verlangen. Doch Cameron vertritt als örtlicher Polizeichef das Gesetz und verhaftet Jamie. Seine Frau Allie dagegen billigt Jamies Tat, und so geht schließlich ihre Ehe zu Bruch. Erst im Gerichtssaal sehen sie sich wieder: Als Camerons Cousin freigesprochen wird, stellt sich für das Paar die Frage, ob es noch einen Neuanfang geben kann.
Für die Leserunde Ende April habe ich mir diesen Roman als Ebook zugelegt.

"Lügen haben blaue Augen" von Alexandra Fuchs
Kurzschlussideen – Gummibärchenkrieg – Superheldsuche … Mit 17 noch ungeküsst? Das geht gar nicht. Panisch erfindet Lena einen supersüßen und total in sie verliebten Freund: Markus. Den jetzt aber alle kennenlernen wollen. Ein Glück, dass ihr Nachbar sowohl gut aussieht, als auch Markus heißt. Jetzt muss er nur noch mitspielen.

"Lebe lieber übersinnlich. Dreams 'n' Whispers" von Kiersten White
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich … langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange – und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als – Evie selbst.
Yeah, dann kann ich auch endlich diese Reihe beenden! :)




"Lebe lieber übersinnlich. Tears 'n' Kisses" von Kiersten White
Von wegen normal! Eigentlich ist Evie vollauf damit beschäftigt, Weihnachtsgeschenke zu besorgen und den großen Winterball zu planen. Doch wie soll sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren, wenn sie auf einmal das Gerichtsverfahren gegen ihre Ersatz-Mum Raquel verhindern, ihren Freund Lend aus den Fängen der Dunklen Elfenkönigin befreien und sich entscheiden muss, ob sie nun dieses verpiepte Tor in eine andere Dimension öffnen soll oder nicht. Dort hindurch will nämlich die gesamte Mannschaft der Paranormalen. Doch was, wenn Lend ebenfalls mitgeht und die Erde verlässt? Plötzlich ist Evies Entscheidung noch viel schwieriger als gedacht.


Kommentare:

  1. Hey Jana,

    der erste Band der "Lebe lieber übersinnlich"-Reihe konnte mich damals nicht so überzeugen. Daher habe ich die Reihe abgebrochen. Allerdings habe ich gesehen, dass meine Bücherei Band 2 und 3 hat, also werde ich vielleicht doch noch das Ende lesen ;-)

    Und "Alice im Zombieland" will ich schon seit Ewigkeiten haben. Bin daher auf deine Meinung gespannt.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den ersten Teil eigentlich ziemlich gut, aber so gehen die Geschmäcker auseinander :)

      Wollte ich auch und deshalb hab ich jetzt einfach mal zugeschlagen..

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Dreams N Whispers habe ich mir im März auch gekauft^^ Alice im Zombieland schon jetzt im April^^

    http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2015/04/neuzugange-im-monat-marz.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jana,

    was lese ich da? Ein buchkauffreier Monat? Da bin ich neugierig. ;-)

    "Alice in Zombieland" beobachte ich schon ziemlich lang, bin mir aber noch nicht sicher, ob es was für mich ist.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Irgendwie muss der SuB ja mal kleiner werden :D (nur Ostern zählt natürlich nicht)

      Ich bin mir da ehrlich gesagt auch nicht ganz so sicher, aber die Bewertungen waren alle recht gut und bei dem Preis kann man eigentlich auch nichts sagen :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen