25 April 2015

[Lesenacht]: ... lesen bis Winnie Pooh den Honig fertig genascht hat


Sandra von Piglet and Pooh veranstaltet heute eine Lesenacht und ich bin ganz spontan (mit meiner besten Freundin) dabei.
Das ganze geht von 20 Uhr bis um 02 Uhr - habe ich muss mal gucken, wie lange wir durchhalten.

Ich werde heute Abend zwischen den folgenden beiden Büchern wechseln:


1. Lotte könnte den Tag verfluchen, an dem sie sich in einer romantischen Anwandlung für eine Doku-Soap casten ließ. Nun lebt sie tatsächlich in einem vornehmen Gutshaus des frühen 20. Jahrhunderts, aber leider als Dienstmädchen und nicht als herrschaftliches Fräulein. Hätte Thomas, der Stallbursche, nicht so wunderschöne braune Augen, hätte sie längst das Geschirrhandtuch geworfen. Doch das harte Dienstbotenleben ist ein Zuckerschlecken gegen die bedrohlichen Ereignisse, die im Gutshaus vor sich gehen. Geisterhafte Erscheinungen verfolgen Lotte und ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit drängt mit aller Macht ans Licht ...

2. Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?


20:00 Uhr
Zunächst möchte ich gern, dass ihr uns euer Buch, euren Leseplatz und euren Süßigkeitenvorrat für den heutigen Abend vorstellt!



Meine beiden Bücher habe ich ja oben bereits vorgestellt. Bei dem ersten Buch beginne ich auf Seite 110 & bei dem zweiten auf Seite 37.
Unsere Flammkuchen sind auch schon im Backofen und den Süßigkeitenvorrat seht ihr ja :D - also es kann losgehen!


21:00 Uhr
Und schon ist die erste Stunde rum, na wie läuft es bei euch? Diese Stunde hätte ich gern, dass ihr euren Protagonisten mit 5 Wörtern beschreibt!

Meine Protagonistin in 5 Wörtern?
Ich habe übrigens mit "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" begonnen. 
Julie in 5 Wörtern: witzig, hochintelligent, sarkastisch, neugierig und liebenswert.

Ich bin leider erst auf Seite 70 - bloggen und essen halten mich leicht vom lesen ab :D aber egaal..


22:00 Uhr
Na wie ist euer Fortschritt bisher? Seit ihr schon gut vorwärts gekommen? Für da jetzige Update möchte ich gern wissen: Würdet ihr mit eurem Protagonisten tauschen? Und wieso?

Ich bin jetzt auf Seite 90... Oh ich lasse mich auch einfach zu sehr ablenken :(

Ich hätte absolut kein Problem damit, mit Julie zu tauschen. Die Familie, bei der sie derzeit wohnt, ist zwar etwas (sehr) seltsam. aber auch total nett. Ansonsten führt sie einfach ein ganz normales Leben und geht aufs College.


23:00 Uhr
Mittlerweile solltet ihr ja ein paar Seiten in eurem Buch gelesen haben, daher nennt uns doch mal euer bisheriges Lieblingszitat oder eure Lieblingsstelle aus dem Buch.

"Keines der Suchergebnisse lieferte Informationen über ihren Finn. Na ja, nicht ihren Finn, aber ... Egal. [...] Julie sah sich wieder die Fotos an. Oh ja. Finn war süß. Supersüß. Und lustig, intelligent, charmant. Und er betete eine Schwester an. Und zwischen seinen Abenteuerreisen arbeitete er als ehrenamtlicher Helfer. Und...
Sie trat innerlich auf die Bremse. Das war doch albern. Sie konnte sich nicht in jemanden verknallt haben, mit dem sie lediglich ein paar Emails gewechselt hatte." (Seite 104)


0:00 Uhr
Jetzt ist eure Kreativität gefragt! Angenommen eurer Hauptprotagonist würde eine Biografie schreiben, wie würde der Titel dieses Meisterwerks klingen?

Ich denke die Biografie von Julie würde in etwa wie folgt lauten: Mein Leben mit einem Nerd, Papp-Finn und einem blonden Engel unter einem Dach.

Und jetzt wechsel ich mal das Buch :)

Kommentare:

  1. Ach interessant.

    Vor kurzem hab ich auf einem anderen Blog schon von einer Lesenacht gelesen, leider war die schon vorbei. Vielleicht steig ich noch ein, später dann ^^ Soll ja bis um 02:00 Uhr gehen, da werd ich sicherlich noch Zeit finden.

    Bei deinem zweiten Buch frag ich mich: Gibt es diesen Bruder wirklich? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das wäre doch cool :) Mir machen Lesenächte immer sehr viel Spaß!

      Zu deiner Frage: ja den Bruder gibt es tatsächlich, er macht zur Zeit eine Weltreise und hilft bei diversen Tierschutzprogrammen. Das ganze ist für mich noch sehr sehr seltsam und ich bin gespannt wie es weiter geht.. :D

      Löschen
  2. Okay du machst mich grad etwas neidisch mit dem Flammenkuchen und den Süßigkeiten, wenn man bedenkt, dass ich keineleri Süßkram mehr habe :)!
    Und deine Bücher klingen echt toll, vor allem "Im freien Fall" würde ich auch sehr gern lesen ;)

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid.. Aber dafür lebst du heute Abend gesünder :p (ein schwacher Trost, ich weiß :D)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Oreo!!!!!
    Ich glaube ich komm bei dir vorbei xD
    Zudem ich keinen anderen kenne, der Maltesers futtert^^
    Und deine Bücher habe ich vorher auch noch nicht gesehen, die würden mich auch interessieren.

    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :D
      Ich kenne leider (bzw. glücklicherweise) auch keinen der Malteser mag - ich liebe die Dinger ♥

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  4. Huhu :)
    Als ich deinen Namen in der Übersicht der Lesenacht gesehen habe, musste ich doch gleich mal bei meiner Namensvetterin vorbeischauen :D
    Oh, ihr habt alle so leckere Süßigkeiten, ich habe gerade mal ein paar Kekse :O
    "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" möchte ich auch noch unbedingt lesen, das hört sich so lustig an :)
    Liebe Grüße,
    Jana ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dir werde ich auch noch vorbei gucken - das ist ja ein muss!
      Kekse sind aber auch beneidenswert :o die haben wir leider nicht..

      Bis jetzt ist das Buch auch echt lustig, nur der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  5. Hallo Jana,

    Boaaa jammie :) Sieht voll gut aus bei dir.
    Ich will auch Oreo Milka...die ist soooo lecker.

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  6. Ja auch mich halten das bloggen und essen und co etwas vom lesen ab, es ist aber auch interessant zu lesen was alle so posten :D

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
  7. "Im freien Fall..." steht schon auf meiner Wunschliste. Soll ja echt gut sein.
    Ich bin letzte Nacht auch nicht so gut vorangekommen wie gedacht, aber ich hab auch immer wieder bei anderen gestöbert, das hält natürlich auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du recht, aber gerade das stöbern macht ja auch sehr viel Spaß :)

      Löschen
  8. Was für eine lustige Aktion! Wobei ich dafür nicht unbedingt eigens eine Lesenacht brauche, denn bei einem guten Buch wird jede Nacht zur Lesenacht. ;-) Sehr spannend und unterhaltsam finde ich die Fragen, die du beantworten musstest. Mal gucken, vielleicht beteilige ich mich ja doch einmal an einer Lesenacht?

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du natürlich recht, aber hier geht es auch mehr darum Gemeinsam zu lesen, neue Leute und Bücher kennen zu lerne und eben auch die Fragen zu beantworten ;)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen