07 April 2015

Gemeinsam Lesen #107


Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

(ursprünglich von Asaviels Bücher-Allerlei)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser von  und befinde mich auf Seite 132.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"In den nächsten Tagen erschien Will zwar zum Unterricht in der Geheimen Bibliothek, aber er weigerte sich weiterhin, in die Buchwelt zu springen." 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich liebe dieses Buch schon jetzt. Es hat einfach eine so tolle Aufmachung, die Idee und die Umsetzung gefallen mit ebenfalls sehr. Ich bin so gespannt, wer der Störenfried in den Geschichten ist und ob Amy ihn stellen kann!
Lediglich die Buchcharaktere bleiben etwas blass, aber ich bin ja auch erst zu "Alice im Wunderland", "Das Dschungelbuch" und "Oliver Twist" gereist.



4. Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen?

abenteuerlich
begeisternd
geheimnisvoll
grenzenlos
unsterblich

Ich denke mit einem solchen Charakter könnte man definitiv Spaß haben, aber er schießt mit Sicherheit auch das eine oder andere Mal über das Ziel hinaus..
Mir wäre er wahrscheinlich zu ruhelos und ich könnte es nicht ewig mit ihm aushalten :D 





Falls ihr auch an der Aktion teilnehmt, hinterlasst mir doch gerne den Link in den Kommentaren, damit ich mal vorbei schauen kann :)

Kommentare:

  1. Hey

    Der Buchspringer ist mir schon ein paar mal begegnet! Irgendwie finde ich die Story an sich echt interessant und doch weiss ich nicht genau ob ich es lesen soll oder nicht. Bin schon gespannt auf deine Rezi.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bis jetzt kann ich es nur empfehlen :)

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ich seh das Buch zurzeit auch überall :) Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Weiterlesen!

    Tolle Eigenschaften auf jeden Fall - nur bei unsterblich wirds dann etwas kritisch *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, das habe ich mir auch schon gedacht :D

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Huhu!

    Das Buch will ich eigentlich auch noch lesen, alleine weil es nach Pflichtprogramm für Leseratten klingt. Die Grundidee erinnert mich ein wenig an die Thursday-Next-Reihe von Jasper Fforde, denn da kann man ja auch in Bücher reisen.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war einer der Gründe mir das Buch zu kaufen :)
      Die Reihe kenne ich noch gar nicht. Werde sie mir aber auf jeden Fall einmal anschauen - Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  4. Ich MUSS dieses Buch haben >.< aber mein Geldbeutel und mein Sub schreien NEIN T__T

    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Oh, du liest die Buchspringer, Das Buch steht auch schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Bin gespannt auf deine Rezi.:)

    Ein abenteuerlicher, begeisternder, geheimnisvoller, grenzenloser und unsterblicher Freund klingt nach einem guten Freund. Mich würde es jedoch traurig machen, wenn mein Freund unsterblich wäre und mit ansehen müsste, wie ich alt werde.

    Ich lese gerade Obsidian und habe dem Buch die Adjektive fesselnd, leidenschaftlich, mysteriös (geheimnisvoll):, neugierig und wechselhaft zugeordnet. Die Eigenschaften könnten gut auf die Attribute eines guten bzw. festen Freundes zutreffen. Bis auf die Wechselhaftigkeit, aber auch die muss ja nicht immer schlecht sein.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es wirklich nur empfehlen :)

      Unsterblichkeit wäre auch das einzige Manko - ich fände es auch echt traurig zu wissen, das dann alle weg sind außer er...

      "Obsidian" möchte ich auch unbedingt noch lesen! Und einen Menschen mit diesen Eigenschaften könnte ich mir tatsächlich sehr gut als Freund vorstellen :)

      Löschen
  6. Ich muss, ich muss, ich muss es auch bald lesen.
    Auf dem SuB zu liegen, hat dieses Buch anscheinend nicht verdient ;)
    Freue mich auf deine abschließende Meinung... habe bisher glaub ich noch gar nichts schlechtes gelesen!

    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein hat es tatsächlich nicht und es lässt sich auch echt schnell und gut lesen :)

      Ganz liebe Grüße,
      Jana

      Löschen