13 Februar 2015

[Lesewochenende]: Karneval im Buchregal


Heute beginnt das Lesewochenende ganz unter dem Motto "Karneval im Buchregal". Ich bin wirklich gespannt, was mich erwarten wird, denn das Letzte hatte ich knapp verpasst.

*Hier* gelangt ihr zu der Facebookgruppe, wenn ihr noch kurzfristig teilnehmen möchtet.
Bei diesem Lesewochende liest man in Teams mit jeweils 4 Teilnehmern. Dazu durfte sich jeder bis zu fünf Bücher von seinem SuB aussuchen.

Ich bin in Team 2 mit folgenden Teilnehmern:

Julia: (SuB-Auswahl: Wunder, Wann wenn nicht jetzt, Mr. Shivers, Die Auserwählten im Labyrinth, Gegen jede Chance)
Sarah: (SuB-Auswahl: Morgen kommt ein neuer Himmel, Tagebuch der Apokalypse, Der Ozean am Ende der Straße)
Nina: (SuB-Auswahl: Selection 1 & 2, Der Geschmack von Glück, Magisterium, Wenn ich bleibe)
und Ich: Der Medicus, Das Karussell, Die Tribute von Panem 3, Erebos, 19 Minuten


Freitag, 12.00 Uhr: 
Findet euch in eurem Team zusammen & entscheidet, welches Buch ihr gemeinsam lesen wollt und berichtet anschließend, welches es sein wird. 

Ich stimme bei Julia für "Wunder", weil ich es schon länger auf meiner WuLi liegen habe.
Bei Sarah stimme ich für "Morgen kommt ein neuer Himmel", weil es auch noch auf meinem SuB liegen habe.
Und bei Nina stimme ich für "Wenn ich bleibe", denn das fand ich selber so toll.

An diesem Wochenende werde ich folgende Bücher lesen:


ab Seite 203
ab Seite 216














15.00 Uhr: 
Wird bei euch Karneval gefeiert? Feiert ihr selbst? Wenn ja, wie? Wenn nein, warum nicht? 

Bei uns ist Karneval gar nicht vertreten und es wird auch nicht gefeiert, außer in den Kindergärten. Ansonsten ist es ein Tag wie jeder andere.
Trotzdem würde ich schon gerne mal nach Köln und mitfeiern.

18.00 Uhr: 
Mittlerweile kennt ihr ja den Protagonisten/die Protagonistin eures Buches ja etwas. Wie würdet ihr denn aussehen, wenn ihr so auf eine Kostümfeier gehen müsstet? 

Ich müsste mein Geschlecht ändern und mich kleiden wie ein Bader rund um das Jahr 1021.

21.00 Uhr: 
Es ist Zeit für einen guten Witz. Nennt bitte ein Buch, welches ihr besonders witzig fandet wo ihr immer wieder lachen musstet!

Das Buch "Verliebe dich nie in einen Rockstar" von Teresa Sporrer hat mir das erste Mal seit langem wieder einige Schmunzler und auch Lacher entlocken können :)


Samstag, 18.00 Uhr: 
Heute ist Valentinstag. Wenn du den/die Protagonisten/in deines aktuellen Buches küssen müsstest, wer wäre es und wärst du mit dieser Wahl zufrieden?

In der Medicus müsste ich Rob küssen. Damit wäre ich nicht ganz unzufrieden, denn er scheint mir ein wissbegieriger, junger Mann.
Aber in 19 Minuten gibt es nur einen Amokläufer und ansonsten fiese, mobbende Kerle - Nein Danke!


Sonntag, 21.00 Uhr: 
Das Lesewochenende ist vorbei! Danke, dass ihr alle mit gemacht habt. Jetzt möchte ich gerne wissen, wie viele Seiten oder sogar ganze Bücher ihr an diesem Wochenende geschafft habt ?

Für meine Verhältnisse habe ich echt viel gelesen, wobei ich auch nur Freitagnachmittag und Samstagabend Zeit hatte. 
"19 Minuten" habe ich beendet & 270 Seiten gelesen. Bei "Der Medicus" habe ich leider nur 30 Seiten geschafft. 
Aber ich bin sehr zufrieden und freue mich auf das nächste Mal!

Kommentare:

  1. Hallo Jana,

    auch bei dir möchte ich natürlich vorbei schauen. :)
    Übrigens, glaubst du das das auf dem Cover Josie ist? Wurde ihre Haarfarbe beschrieben? Spontan hab ich da ja blond im Kopf, aber ich bin nicht sicher.

    In Köln war ich noch nicht beim Karneval, aber in Düsseldorf. Jedes Jahr muss ich das auch nicht haben, aber es war schon ein interessantes Erlebnis.

    Grüße und noch viel Spaß beim Lesen!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Dazu habe ich dir bei unserer Leserunde geantwortet.
      Eigentlich ist es mir auch egal wo ich Karneval feiere, ich möchte nur mal bei einer großen Veranstaltung dabei sein :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen