16 Januar 2015

[BlogKritik]: City of Books


Auf dem Blog Bücherjunkies habe ich eine ganz tolle Blogtour entdeckt, die aber scheinbar noch nicht allzu viel Anklang gefunden hat.


Auch wenn es eine offene Blogtour ist, gibt es natürlich Regeln (& ihr wollt sicherlich auch erfahren, worum es überhaupt geht):
  1. Es geht um ein möglichst ehrliches Feedback zu dem Blog, den ihr analysiert. Dabei sollte die Kritik natürlich immer konstruktiv bleiben, niemand möchte destruktives Feedback erhalten. Wir sind alle alt genug für einen respektvollen Umgang!
  2. Um teilzunehmen müsst ihr nicht viel tun. Sucht euch einen der Blogs aus, auf denen die Aktion gerade halt macht und legt los! Analysiert was das Zeug hält! Verfasst dazu bitte einen eigenen Beitrag auf eurem Blog um die Aktion möglichst weit zu verbreiten! :)
  3. Eure Analyse sollte natürlich gehaltvoll sein :)
    Wie findet ihr das Design/die Aufteilung/die Farben/die Formen?
    Passt bei dem Blog alles gut zusammen?
    Ist alles vorhanden, was auf einen Blog gehört?
    Wie gut sind die Beiträge strukturiert?
    (Ihr dürft dieser Liste natürlich gerne noch weitere Punkte hinzufügen :) )
  4. Lasst dem analysierten Blog doch kurz ein Kommentar da, dass man auch weiß, wann der eigene Blog Feedback bekommt.
  5. Nun heißt es abwarten. Der nächste Einsteiger sucht sich nun vielleicht genau deinen Blog heraus und los gehts!
  6. Ihr dürft so viele Blogs analysieren, wie ihr möchtet und euren Blog somit immer wieder zur Analyse freigeben. Es ist eine offene Blogtour, ohne festgesetztes Ende. Also übt euch ein wenig in Geduld, eine richtige Analyse dauert schon mal ein paar Tage :)
  7. Außerdem solltet ihr *hier* Bescheid geben, damit eure tollen Beiträge für ein Fazit gesammelt und verlinkt werden können.
Ich habe einfach mal abgezählt & bin bei Noemi, von City of Books gelandet. Ihren Blog werde ich gerne mal analysieren :)


Die Schrift im Header finde ich sehr schön und auch der Spruch "Reading is all the therapy a person needs sometimes ♥" gefällt mir sehr gut. Ich bin mir nur nicht sicher, ob mir alles etwas zu leer ist. Aber ich finde der Spruch und der Blogname gehen etwas unter. Vielleicht würde dort noch ein Bild oder so hinpassen.
Am Anfang war ich auch etwas verwundert, das sich die Navigation rechts am Rand befindet und nicht wie sonst oben. Ist aber mal etwas anderes :)

Etwas kurzes zum Hintergrundbild: Ich ♥ das Bücherherz. Aber noch schöner fände ich es, wenn sich dort nur eines befinden würde, nicht zwei Bilder. Diese Kante stört mich etwas.

Die rechte Seitenleiste finde ich perfekt. Nicht zu voll und es ist alles da, was ein Blog braucht. Eventuell noch ein "Suchen"-Feld, aber das ist kein muss.
Wunderschön finde ich das blumige "Welcome", welches sich auch ganz unten noch einmal wieder spiegelt. Und auch das man dort nochmal eine kleine Nachricht findet, ist toll. Obwohl ich nicht weiß, ob die vielleicht ein bisschen untergeht..

Ich weiß jetzt nicht wie die Schrift vorher war, aber ich finde sie so wie sie jetzt ist super! Auch das du jetzt eigene Fotos der Bücher einfügst, finde ich sehr viel schöner (ich bekomme da nie gute Fotos hin, aber Noemi scheinbar schon! :D)
Die Schriftarten finde ich auch ganz klasse. Vor allem, da sich eine Art im Datum, in der Seitenleiste und beim weiterlesen wieder findet, aber die Posts in einer anderen verfasst wurden. 

Aber ich bin sowieso ein Fan von geschwungenen Schriftarten :)

Die Rezensionen sind klasse aufgebaut. Inhalt, Erster Satz usw. als Bildchen zu machen finde ich gut aber mir persönlich gefällt es immer besser, wenn es einigermaßen einheitliche Bilder sind, z.B. der gleiche Hintergrund nur mit anderen Vögeln?
Außerdem sind mir die Zitate in dem Hellblau etwas zu hell - ich muss mich etwas anstrengen, diese zu lesen.
Aber bei dem Bewertungsbogen bin ich sowieso hin und weg. Eulen *_* sooo süß!


Die SuB-Vorstellung ist mal was ganz anderes - und sie gefällt mir super! Übrigens sind da noch viele tolle Bücher bei ;)

Von den Farben her gefällt mir der Blog auch gut. Es ist ja eher Alles weiß/´bläulich gehalten. Ohne den Hintergrund wäre mir alles auch zu schlicht, aber mit nicht - wie gesagt: einzig und allein die Kante stört mich etwas.

Also ich bin auf jeden Fall direkt mal Leserin geworden - denn ich habe auch ein, zwei Bücher entdeckt, die ich gerne noch lesen möchte. 
Der Blog von Noemi bekommt von mir liebe 4 von 5 Eulen :)


Kommentare:

  1. Hallo Jana!
    Erstmal vielen Dank für dein Feedback & deine lieben Worte, ja ich bin zufrieden! Deine Analyse ist wirklich gut formuliert und begründet. :)
    Zu meinem nicht vorhandenen Header...jaaaa da schiebe ich mich schon länger herum. Ich bin selbst noch etwas unzufrieden mit dem Design, aber sobald ich Zeit & Motivation finde (was hoffentlich bald passiert) stelle ich alles noch mal um, endlich ein Header, ein neues Hintergrundbild und auch die Bildchen in den Rezensionen überarbeiten.
    Geschwungene Schriftarten finde ich auch super, obwohl ich da versuche, nicht zu übertreiben, da manche es auch nicht mögen. Ich bin auch sehr erleichtert, dass dir die Schriftart und -größe und die Fotos gefallen. Das Suchen-Feld füge ich noch ein, danke für den Tipp!
    Übrigens finde ich deine Eulen sogar noch besser, sie sind so schlicht und haben noch ein Buch - so passend und süß!
    Und ich sehe, dass du gerade City of Bones liest - ich hoffe, es gefällt dir, die Bücher sind nämlich meine absolute Lieblingsreihe! :D
    Alles in allem, vielen Dank, das bedeutet mir wirklich sehr, sehr viel & ich werde deine lieben Tipps berücksichtigen :)
    Liebste Grüße,
    Noemi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Noemi :)
      Das freut mich zu hören :) Mit dem Header ist es ja sowieso immer so eine Sache. Ich finde, gerade wenn man nicht so die Html Kentnisse usw hat, ist es ganz schön schwer etwas zu kreieren.
      Aber bei deinen Eulen finde ich es so toll, das die gewerteten Eulen bunt sind und der Rest grau :)

      Bis jetzt finde ich City of Bones echt klasse. Und wenn das so weiter geht, lege ich mir auch Band 2 & 3 zu :D

      Ich freue mich so das du dich darüber freust :)

      Ganz liebe Grüße,
      Jana ♥

      Löschen
    2. Das stimmt, von HTML habe ich keine Ahnung & ich bin schon stolz, wenn ich es schaffe, ein Tutorial richtig zu befolgen :D Ich werde mich in der nächsten Zeit aber endlich dran setzen und mir vielleicht noch Hilfe von einer Freundin holen, dann komme ich hoffentlich zu einem schönen Ergebnis :)
      Die restlichen Bände solltest du dir unbedingt zulegen, denn es geht so fantastisch weiter! :)

      Löschen
    3. Da bin ich echt gespannt :) sowohl auf die Folgebände, als auch dein neues Header :D

      Löschen
  2. Huhu,

    eine super tolle und Ausführliche Kritik zu Noemis Blog :)
    Ich nehme dich gleich mal in die Liste mit auf und teile deinen Beitrag!

    Liebste Grüße,

    Natascha ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Hat mir irgendwie auch Spaß gemacht, das ganze :)

      Liebe Grüße,
      Jana ♥

      Löschen
  3. Hey Jana,

    Einen tollen Beitrag hast Du verfasst.
    Ich habe nun auch analysiert und zwar dich :)
    hier kannst du alles nachlesen.
    http://magischemomentefuermich.blogspot.de/2015/01/blogkritik-zauberhafte-bucherwelt.html

    Alles Liebe
    Susi Aly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, so schnell hätte ich gar nicht mit einer Analyse gerechnet. Vielen Dank :)
      Ich habe dir nochmal auf deinem Blog ausführlicher geantwortet!

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen